Was ist der TMS "Medizinertest"?

Um Deine Chancen auf eine Zulassung zum Medizinstudium an einigen Unis zu verbessern, solltest Du Dir überlegen, den Test für Medizinische Studiengänge (kurz TMS, umgangssprachlich: "Medizinertest") zu machen. Insgesamt berücksichtigen 22 staatliche Universitäten eine Teilnahme am TMS. Mit guten Ergebnissen sind Boni auf Deine Abiturnote von bis zu 0,8 möglich!
Dieser Studierfähigkeitstest prüft vor Allem Dein Verständnis bei typischen naturwissenschaftlichen und medizinischen Problemen anhand von Grafiken, Tabellen und Texten. Da die Abfrage von Fachkenntnissen Teil des Abiturs ist, werden diese hier (zum Glück) nicht abgefragt. Ganz anders sieht das beim anderen Zulassungstest, dem Hamburger Naturwissenschaftstest (HAM-Nat) aus; hier werden Fachkenntnisse der Fächer Chemie, Biologie und Physik abgefragt. Auch beim TMS honorieren die Universitäten eine Teilnahme unterschiedlich; damit Du einen kleinen Überblick bekommst, haben wir eine anschauliche Übersicht über die Berücksichtigung und Boni des TMS an den jeweiligen Unis erstellt.
Du kannst auch einfach Deine Chancen hier kostenlos und unkompliziert bewerten!

"Der TMS hat ein immenses Potenzial!"

Eine Teilnahme am Medizinertest kann Deine Chancen im Auswahlverfahren der Hochschulen an insgesamt 22 staatlichen Unis verbessern. Die Universität Heidelberg empfiehlt sogar ausdrücklich eine Teilnahme am TMS. Ein Bewerber mit einem Schnitt von 2,3 und gutem TMS-Ergebnis kann einen Studienplatz erhalten, wohingegen jemand mit 1,0 aber ohne TMS keinen Platz erhält! Da Du nur ein einziges Mal am Medizinertest teilnehmen kannst und er Dir wirklich sehr hohe Boni geben kann, solltest Du Dich umfassend auf den Test vorbereiten! Der Medizinertest findet einmal pro Jahr an verschiedenen Standorten statt. Informiere Dich daher am besten frühzeitig über die aktuellen Daten bei TMS-info! Eine Liste der Testorte findest Du hier.

Nächster Termin: 11. Mai 2019

Grundsätzlich gilt: Eine Teilnahme am Test für Medizinische Studiengänge ist absolut freiwillig und NICHT verpflichtend für eine Bewerbung bei hochschulstart.de. Die Teilnahme kann bei ausgewählten Unis allerdings durchaus sinnvoll sein, wenn eine Zulassung über Abibesten- oder Wartezeitquote für Dich eher unrealistisch ist.

Wichtige Fakten zum Medizinertest / TMS:

  • Du kannst Deinen Schnitt um bis zu 0,8 verbessern!
  • Du kannst nur ein einziges Mal am TMS teilnehmen!
  • Daher solltest Du Dich auf jeden Fall umfassend vorbereiten!
  • Wenn Du nicht am Medizinertest teilnimmst, verpasst Du die Möglichkeit an 22 staatlichen Unis Deine Chancen auf eine Zulassung zu verbessern!
  • Die Teilnahme am TMS kostet 73€
  • Informiere Dich vorher, wo genau Dein Test stattfindet und wie Du dort hin kommst
    (am besten fährst Du einmal zur Probe hin)
  • Eine Generalprobe unter realistischem Zeitdruck ist definitiv zu empfehlen
    (gleiches gilt auch, wenn Du später mal fürs Physikum oder das Hammerexamen lernst!)
  • Selbst wenn Dein Ergebnis nicht zu den Besten gehören sollte:
    Gegenüber Bewerbern, die den Test nicht gemacht haben, kannst Du nicht benachteiligt werden (Du gehst hier also kein Risiko ein, auf den Ranglisten nach unten zu rutschen!)

TMS Boni Wintersemester 18/19

An diesen Universitäten kannst Du mit dem TMS Deine Chancen auf ein Medizinstudium immens verbessern:
Häufig wird beachtet, wie gut Dein Ergebnis im Verhältnis zu allen anderen Teilnehmern war; gehörst Du zu den Top-Test-Absolventen, bekommst Du häufig einen Bonus auf deinen Notenschnitt. Zulassungschnitt bedeutet, dass der zuletzt zugelassene Bewerber diese Durchschnittsnote (mit Boni verrechnet) hatte. Es bedeutet nicht, dass jeder Bewerber mit diesem Schnitt zugelassen wurde! Beachte ebenfalls, dass einige Unis weitere Boni vergeben, welche das sind erfährst Du hier.
UniBerücksichtigung des TMSZulassungsschnitt
BochumErgebnis beim TMS muss besser sein als der Schnitt deiner HZB
Berechnung eines neuen Durchschnitts aus 51% HZB und 49% TMS
1,3
Erlangen-NürnbergTop 10% : Bonus von 0,8
Top 11-20%: Bonus von 0,6
Top 21-30%: Bonus von 0,4
Top 31-40%: Bonus von 0,2
0,9 | Es werden weitere Kriterien (Ausbildung) berücksichtigt
Frankfurt am MainErgebnis beim TMS muss besser sein als der Schnitt deiner HZB
Berechnung eines neuen Durchschnitts aus 51% HZB und 49% TMS
1,4
FreiburgTop 10% : Bonus von 0,5
Top 11-30%: Bonus von 0,3
1,1 (2017)
Gießenkomplizierte RechnungMit TMS: 1,5
TMS und Ausbildung: zum Teil bis 2,0
GöttingenTop 10% : Bonus von 0,5
Top 11-20%: Bonus von 0,4
Top 21-30%: Bonus von 0,3
Top 31-40%: Bonus von 0,2
Einladung zum Auswahlgesrpäch bis DN 1,2 (2017) | Ausbildung wird berücksichtigt
Halle-WittenbergErgebnis beim TMS muss besser sein als der Schnitt deiner HZB
Berechnung eines neuen Durchschnitts aus 51% HZB und 49% TMS
1,3 | Es werden weitere Kriterien (Ausbildung) berücksichtigt
HeidelbergBerechnung einer eigenen Punktzahl aus Abischnitt, TMS und Ausbildungen/Dienste etc.
Teilnahme am TMS wird von der Uni empfohlen!
Auch mit DN 1,0 keine Zulassung aber TMS macht sehr viel aus → sogar Bewerber bis DN 2,3 könnten damit zugelassen werden!
Heidelberg/ Mannheimähnlich Heidelberg
KielTop 10% : Bonus von 0,5
Top 11-20%: Bonus von 0,4
Top 21-30%: Bonus von 0,3
Top 31-40%: Bonus von 0,2
1,2 | Es werden weitere Kriterien (Ausbildung) berücksichtigt
KölnErgebnis beim TMS muss besser sein als der Schnitt deiner HZB
Berechnung eines neuen Durchschnitts aus 51% HZB und 49% TMS
Einzelne Bewerber mit 1,5
LepizigBerechnung eines neuen Durchschnitts aus 60% HZB und 40% TMSMit TMS bis 1,2 | Es werden weitere Kriterien (Ausbildung) berücksichtigt
LübeckTop 50% : Bonus von 0,4Auswahlgespräch bis 1,0 (2017) | Es werden weitere Kriterien (Ausbildung) berücksichtigt
MainzErgebnis beim TMS muss besser sein als der Schnitt deiner HZB
Berechnung eines neuen Durchschnitts aus 51% HZB und 49% TMS
1,1 | Es werden weitere Kriterien (Ausbildung) berücksichtigt
MarburgTop 10% : Bonus von 0,8
Top 11-20%: Bonus von 0,6
Top 21-30%: Bonus von 0,4
Top 31-40%: Bonus von 0,2
1,1 | Es werden weitere Kriterien (Ausbildung) berücksichtigt
MünchenTop 10% : Bonus von 0,8
Top 11-20%: Bonus von 0,6
Top 21-30%: Bonus von 0,4
Top 31-40%: Bonus von 0,2
1,1 | Es werden weitere Kriterien (Ausbildung) berücksichtigt
OldenburgErgebnis beim TMS muss besser sein als der Schnitt deiner HZB
Berechnung eines neuen Durchschnitts aus 51% HZB und 49% TMS
Auswahlgespräch | Es werden weitere Kriterien (Ausbildung) berücksichtigt!
RegensburgTop 10% : Bonus von 0,8
Top 11-20%: Bonus von 0,6
Top 21-30%: Bonus von 0,4
Top 31-40%: Bonus von 0,2
1,0 | Es werden weitere Kriterien (z.B. Ausbildung) berücksichtigt!
RostockTestnote 1,0-1,5: Bonus von 0,3
Testnote 1,6-2,5: Bonus von 0,2
Testnote 2,6-3,5: Bonus von 0,1
1,2 (2017) | Es werden weitere Kriterien (Ausbildung) berücksichtigt!
TübingenTop 10% : Bonus von 0,6
Top 11-30%: Bonus von 0,4
Top 31-50%: Bonus von 0,2
Ulm50% im AdH Note mit Berufsausbildung
50% im AdH Note mit TMS
50% der AdH Plätze DN 1,1 Bonus Ausbildung 0,1 bis 0,3
50% der AdH Plätze DN 1,498 TMS wird berücksichtigt
WürzburgProzentrang 96+ Bonus von 0,6
Prozentrang 92-95 Bonus von 0,5
Prozentrang 88-91 Bonus von 0,4
Prozentrang 84-87 Bonus von 0,3
Prozentrang 80-83 Bonus von 0,2
Prozentrang 76-79 Bonus von 0,1
1,0 | Es werden weitere Kriterien (z.B. Ausbildung) berücksichtigt!

Wo und wann kann ich mich für den TMS anmelden?

Du kannst Dich für den TMS auf dem zugehörigen Anmeldeportal anmelden. Dafür brauchst Du dort lediglich einen Account erstellen und Deinen Testort auswählen. Deine Anmdeldung ist allerdings erst verbindlich, wenn die Teilnahmegebühr eingegangen ist. Anmelden kannst Du Dich vom 01. Dezember bis zum 15. Januar. Der Test findet dann im darauffolgenden Mai statt.

Quellen:

hochschulstart.de - Auswahlgrenzen zum Wintersemester 2017/18
TMS-info
Medizinische Fakultät Heidelberg - AdH Ranglistensystem
TMS-info | Anmeldung und Teilnahme
Top